Beuth-Preis


Christian-Peter-Beuth Preis

Ausschreibungstext

 

Die Christian-Peter-Beuth Gesellschaft verleiht den Christian-Peter-Beuth-Preis an eine Persönlichkeit, ein Unternehmen oder Institutionen verliehen, die/das sich in besonderer Weise:

 

▪ um die Förderung der Ausbildung von Ingenieuren/innen
▪ die Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Wirtschaft
▪ nationale und internationale Netzwerke von Kooperationen zwischen Hochschulen untereinander und Hochschulen mit der Wirtschaft
▪ sowie die Förderung des gesellschaftlichen Ansehens des Ingenieur-Berufes

verdient macht oder verdient gemacht hat.

 

Vorschläge können per Post oder E-Mail  bei der Christian-Peter-Beuth Gesellschaft eingereicht werden:

 

Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft
c/o Beuth Hochschule für Technik Berlin
Sekretariat des Vorstandes/Alumni
Haus Gauß, Raum 116
Luxemburger Straße 20a
13353 Berlin

E-Mail beuth@beuth-hochschule.de
Tel.: 030/4504 2048

 

Die Bewerbungsunterlagen müssen enthalten:

  • eine Begründung für die Auszeichnung,
  • eine Kurzbiografie des Kandidaten/der Kandidatin
  • bzw. zum vorgeschlagenen Unternehmen/zur Organisation/Institution (Branche, Geschäftsgegenstand/Zweck, ggf. Mitarbeiterzahl)
  • sowie die Kontaktdaten der Kandidaten und des/der Vorschlagenden

Eine Direktbewerbung ist nicht möglich.