November:

Empfang für Ehemalige

Traditionell luden die Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft und die Präsidentin der Beuth Hochschule, Prof. Dr. Monika Gross, ehemalige Mitglieder der Beuth Hochschule und Mitglieder der Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft am Hochschultag zu einem kleinen Empfang. Wie auch im letzten Jahr, war das Treffen sehr gut besucht.


 Oktober:

Liederabend

Mit Wagners Wesendonck-Liedern in die Moderne – ein Liederabend mit Kompositionen von Richard Wagner, Richard Strauss, Alban Berg, Arnold Schönberg und Hanns Eisler


Chrysanthie Emmanouilidou (Piano) und Yvonne Motzkus (Sopran) entführten das Publikum in eine Welt zwischen Wagner und Komponisten der zweiten Wiener Schule. Während die Themen und Stimmungen aller Lieder sich auf die rauschhaften Gedichte von Mathilde von Wesendonck bezogen, wurde der Zuhörer durch Musik- und Zeitgeschichte sanft in die Moderne geführt.

Beuth-Preis geht an Prof. Heinz Riesenhuber
Der Beuth-Preis ging 2015 an den langjährigen Bundes-minister für Forschung und Technologie und Mitglied des Bundestages, Prof. Dr. Heinz Riesenhuber für sein langjähriges Engagement zur Verbesserung des Zusammenwirkens von Hochschule und Wirtschaft.  Weiter ...


 Juni:

Homecoming 2015

Die CPBG nahm am ersten Homecoming der Beuth Hochschule teil, und konnte erfolgreich Spenden für die Finanzierung eines Deutschlandsstipendiums in der aktuellen Ausschreibungsrunde sammeln.Wir danken allen Spendern!


 Februar:

Prof. Dr. Albert zur ersten Honorarprofessorin der

Beuth Hochschule ernannt

Prof. Dr. Albert  ist seit Bestehen des Studiengangs Facility Management 2004 als Lehrbeauftragte im Fachbereich IV an der Beuth Hochschule tätig und hat mit ihrem Fachwissen und ihrem Engagement nicht nur im Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre im Facility Management, sondern auch als Mitinitiatorin des Studiengangs Facility Management an der Beuth Hochschule und der HTW sowie als Mitglied der gemeinsamen Kommission nachhaltige Akzente gesetzt.  Weiter ...


Januar:

Spende überreicht

Im Januar konnte die Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft eine Spende in Höhe von 2500,- € an das Labor für Klimatechnik der Beuth Hochschule überreichen.Gespendet wurde das Geld durch den Preisträger des Beuth-Preises 2013 Prof. Uwe Bälz, der das Preisgeld direkt dem Labor und den Studierenden zukommen lassen wollte.Der Prodekan des Fachbereich IV - Architektur und Gebäudetechnik, Prof. Ulrich Finke nahm die Spende zusammen mit Studierenden und der Mitarbeiterin Sivia Benz gerne entgegen.

Neujahrskonzert 2015

Am Donnerstag, 22. Januar 2015 luden die Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft, das Collegium Musicum und der Chor der Beuth Hochschule im Rahmen des Beuth-Forums wieder zum Neujahrskonzert in die Beuth-Halle.

Wie auch im letzten Jahr war die Halle bis zum letzten Platz gefüllt und das Publikum genoss begeistert den Abend.

 

Erfolgreich Spenden gesammelt!
In diesem Jahr sammelte die CPBG nicht nur für ein Deutschlandstipendium, sondern ein Teil der Spenden dient zum Kauf eines elektronischen Klaviers, das das Colegium Musiucum dringend vor allem bei seinen Auftritten bei Absolventenfeiern benötigt.

Die Stellvertretende Vorsitzende Frau Prof. Schwenk konnte am Ende des Abends 659,42 € als Spendensumme verzeichnen. Wir möchten allen Spendern danken!

 

Unterstützen Sie uns bei der Weiter-Finanzierung eines Deutschlandstipendiums!

Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft
IBAN: DE76100500000990028216
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin - Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Deutschlandstipendium